SCO2T

aus dem schönen Wien, an der schönen blauen Donau ;-)

STORY

TEAM

SCO2T wurde im Sommer 2014 von 3 begeisterten Carsharern und Zweiradfahrern gegründet.

Wie so oft bei spannenden Ideen stand auch hier die Frage im Mittelpunkt:

Warum gibt es das eigentlich noch nicht – Rollersharing?

Schnell war ein erster Prototyp entwickelt, der dann im Lauf des Winters 2014/15 in intensiven Tests verfeinert wurde (vielen Dank bei dieser Gelegenheit nochmals unseren wetterfesten Betatestern!).

Im April 2015 war es dann soweit und SCO2T war startbereit. Mit zunächst 15 Rollern und noch eingeschränktem Nutzungsgebiet ging es los. Im Juni wurde dann die Flotte – als weltweit erster Anbieter – um eine weitere Fahrzeugklasse (125ccm) ergänzt und das Nutzungsgebiet nochmals deutlich ausgeweitet.

2016 ging es mit noch mehr SCO2Ts und weiteren Neuerungen wieder an den Start.

Und seit Sommer 2017 ist SCO2T (wieder einmal) der weltweit erste Sharinganbieter bei dem Du nicht nur in mehreren Klassen konventionell sondern auch elektrisch sco2tern kannst!

SCO2T ist übrigens nicht nur auf Wien beschränkt – Du hast Interesse an Rollersharing und willst SCO2T in Deine Stadt bringen?

Dann melde Dich bei uns – wir sind offen für Kooperationen!

member photo
Thomas Strohmaier
Co-founder, Geschäftsführer

member photo
Balázs Bárány
Co-founder, Technik

member photo
Michael Koss
Co-founder, Marketing & Betrieb

member photo
SCO2Ty
Chief Motivation Officer

Google+